anticache

Industriekolloquium FORPRO²: Erfolgreicher Wissensaustausch zwischen Forschung und Industrie

16.06.2015


Der von der bayerischen Forschungsstiftung (BFS) geförderte Verbund FORPRO² veranstaltete am 9. Juni ein Industriekolloquium unter dem Motto "Simulationswissen effizient nutzen". Über 40 Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft diskutierten an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm unter Leitung von Prof. Michael Koch verschiedene Themen rund um Simulationen und deren Anwendungen in der industriellen Praxis.

Mehr Informationen auf https://www.forpro2.tum.de/industriekolloquium/