Forschungsgruppe Entwicklungsprozesse

Modellierung und Management von Entwicklungsprozessen

Das effiziente Management von Entwicklungsprozessen ist ein komplexes Thema, sei es aufgrund der steigenden Variantenvielfalt der Produkte, der Multiprojektlandschaft in den Unternehmen oder auch der immer stärkeren Integration technischer Systeme. Dabei ist zu erkennen, dass die Probleme, die im Prozessmanagement für Schwierigkeit sorgen, gewissen Trends in der Industrie folgen.

Die Forschergruppe „Modellierung und Management von Entwicklungsprozessen“ entwickelt vor diesem Hintergrund Modelle, Methoden und Werkzeuge im Bereich des Managements und der Modellierung von Entwicklungsprozessen. Die entwickelten Lösungen werden in der Lehre, in der kooperativen Forschung mit Partner in Industrie und Wissenschaft und internationalen Foren eingesetzt, um effiziente Entwicklungsprozesse zu ermöglichen. Im Speziellen wird zu folgenden Fragen geforscht:

  • Was sind aktuelle Herausforderungen im Prozessmanagement?
  • Welche Lösungen sind unbefriedigend?
  • Welche Hindernisse müssen überwunden werden?
  • Wie hängen diese Herausforderungen zusammen?

Die Forschergruppe verrichtet ihre Arbeit als aktiver Teil einer internationalen Forschungsgruppe Modelling and Management of Engineering Processes (MMEP) innerhalb der Design Society.

Ansprechpartner