anticache

Lehrveranstaltung adaptiv im Sommersemester 2015

02.04.2015

Bionik - interdisziplinäre Lehrveranstaltung der Professur für Entwerfen und Gebäudehülle


In Studententeams aus Studierenden der Architektur, des energieeffizienten und nachhaltigen Bauens und - bei Interesse - des Maschinenwesens werden in konzeptioneller und praktischer Arbeit adaptive, d.h. auf Witterungs- und Lichtverhältnisse reagierende, Gebäudehüllen entworfen und prototypisch umgesetzt. Die Adaptivität soll hierbei völlig losgelöst von externer Energiezufuhr sein.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich hier.