Wechsel des Lehrstuhlinhabers PE

Die Vorlesung wird möglicherweise im SS 19 nicht mehr angeboten. Dementsprechend könnte im SS 18 die letzte Gelegenheit sein, die Vorlesung zu hören.

Produktentwicklung und Konstruktion

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Wolfram Volk [L]
  • Christoph Hollauer
  • Markus Mörtl
  • Sebastian Schweigert-Recksiek
Nummer820063701
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterSommersemester 2017
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Moduls ist der Studierende in der Lage, systematisch die für die Entwicklung technischer Produkte erforderlichen Schritte auf den Konkretisierungsebenen der Anforderungs-, Funktions-, Wirk- und Baumodelle durchzuführen. Aufbauend auf den damit verknüpften Kenntnissen und Methoden kann der Student spezifische Entwicklungszielrichtungen im Sinne des Design-for-X zielgerichtet in innovative Produkte umsetzen.

Beschreibung

Betrachtungsgegenstand der Vorlesung "Produktentwicklung und Konstruktion" ist die systematische Konzeptentwicklung und Gestaltung technischer Produkte. Der Weg von der Produktidee über die Erarbeitung eines Konzeptes bis hin zu seiner Realisierung unter Beachtung des gesamten Lebenszyklus steht dabei im Mittelpunkt. Dazu wird das Münchener Produktkonkretisierungsmodell als ein Navigationsmodell der Produktentwicklung (von Anforderungen zu Funktions-, Wirk- und Baumodellen) eingeführt. Zudem wird auf den Umgang mit unterschiedlichen Hauptzielsetzungen der Produktentwicklung im Sinne eines "Design for X" am Beispiel der Themen Sicherheit und Zuverlässigkeit, Gewicht, Montagegerechtheit, Variantenvielfalt und Nachhaltigkeit eingegangen.

Lehr- und Lernmethoden

Vorlesung (darbietendes Lehrverfahren) und Übung (erarbeitendes Lehrverfahren mit explorativen Anteilen)

Studien-, Prüfungsleistung

Die Lernergebnisse werden in einer schriftlichen Klausur überprüft.

Empfohlene Literatur

Ponn, J.; Lindemann, U.: Konzeptentwicklung und Gestaltung technischer Produkte: Optimierte Produkte – systematisch von Anforderungen zu Konzepten. Berlin: Springer 2011 (2. Aufl.). Lindemann, U.: Methodische Entwicklung technischer Produkte. Berlin: Springer 2009 (3. Auflage). Ehrlenspiel, K.: Integrierte Produktentwicklung - Methoden für Prozeßorganisation, Produkterstellung und Konstruktion. München: Hanser 2003.

Links

Übung: Produktentwicklung und Konstruktion

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
  • Wolfram Volk [L]
  • Lucia Becerril Izquierdo
  • Christoph Hollauer
  • Sebastian Schweigert-Recksiek
Nummer820063600
ArtÜbung
Umfang1 SWS
SemesterSommersemester 2017
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline
TermineSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Ansprechpartner

Bitte senden Sie sämtliche Anfragen an: puk@pe.mw.tum.de